Home MSC Rote Erde FETISH UNITED 2016
Banner

Kalender

Letzter Monat November 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4 5
week 45 6 7 8 9 10 11 12
week 46 13 14 15 16 17 18 19
week 47 20 21 22 23 24 25 26
week 48 27 28 29 30

Bevorstehende Termine

MLC: Bondage, SM & Spank
Fre Nov 24, 2017 @21:00
MLC: Drei Streifen Party
Sam Nov 25, 2017 @21:00
MLC: Naked
Son Nov 26, 2017 @15:00
MLC: Bowling
Die Nov 28, 2017 @19:00
TLC: OX's Rubber Party 2017
Fre Dez 01, 2017 @21:00
MLC: Yellow
Fre Dez 01, 2017 @21:00
MLC: Fetish Party
Sam Dez 02, 2017 @21:00
MLC: Naked
Son Dez 03, 2017 @15:00
NLC: Christkindlesmarkttreffen 2017
Fre Dez 08, 2017
MLC: Sneakers & Sports
Fre Dez 08, 2017 @21:00

Wer ist online

Wir haben 293 Gäste online
Drucken E-Mail
Freitag, den 30. September 2016 um 00:00 Uhr

FETISH UNITED – Ein Jahr Fetischtreffen im Burgtor Club
Pressemeldung des MSC Rote Erde

MSC Rote Erde / FETISH UNITEDAn jeden 3. Freitag im Monat treffen sich Fetischfreunde im legendären Travestie Club am Burgwall in Dortmund um gemeinsam einen lustigen und geselligen Abend zu verbringen.

Zum Jahrestag am Freitag, 21.10.2016 präsentiert der Dortmunder Fetischverein MSC Rote Erde eine einmalige Fetischparty. Unter dem Motto "FETISH UNITED" öffnen sich die Türen zum Burgtor Club erst nach einer Dresscode-Einlasskontrolle. Doch, nicht die passende Perücke oder der richtigen Fummel ist an diesem Abend gefragt, sondern euer geiles Fetischoutfit! Für eine Nacht übernehmen Fetischkerle in Leder, Army, Rubber, Uniform, Worker Outfit, Skinwear oder geilen Sportklamotten die älteste Gaybar im ganzen Ruhrgebiet. So ungewöhnlich das auch klingen mag, in der Anfangsphase des MSC Rote Erde Dortmund war der Burgtor Club das Stammlokal des Vereins. Nicht nur „Mary und Gordy“ wurden hier entdeckt, nein, auch der Dortmunder Fetischverein hat sich hier gegründet.

Die Benefiz-Party kostet keinen Eintritt, es wird lediglich ein Mindestverzehr von 6,- Euro erhoben. Dafür wird aber die Spendendose rumgehen. Alle Spenden und die Einnahmen einer Tombola gehen direkt an das schwule Gesundheitsprojekt "Pudelwohl" in Dortmund.

Zum Event haben sich bereits einige Titelträger der Szene angekündigt. Wer schon immer mal einen waschechten Schärpenträger ganz nah sein wollte, wird im gemütlichen Burgtor Club garantiert erfolgreich sein.

Zum absoluten Höhepunkt des Abends wird gegen Mitternacht auf der Bühne des Clubs ein besonderer Leckerbissen präsentiert. Die angesagte Travestie- und Comedy Show "The Crazy Ladyboys" haben extra für diese Nacht ein spezielles Fetischprogramm angekündigt. Das darf man nicht verpassen!

Bleibt noch zu sagen, alle Künstler treten für dieses Benefiz-Event ohne Gage auf. Der Gastgeber nimmt noch sehr gerne Spenden für die Tombola entgegen und freut sich über jegliche Unterstützung dieser einmaligen Veranstaltung.

FETISH UNITED
Fetisch-Dresscode-Party
Burgtor Club, Am Burgwall 17, 44135 Dortmund

Freitag, 21.10.2016 / Beginn: 21 Uhr
Eintritt frei / Mindestverzehr 6,- Euro
Zutritt nur in Fetischkleidung / ab 18 Jahren

Veranstalter:
MSC Rote Erde Dortmund e.V.
Kaiserstr. 129 a
44143 Dortmund
www.msc-roteerde.de


 
 
Banner
Banner
Banner
Banner