Home 2015 Stephan Schulze
Banner

Kalender

Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1
week 14 2 3 4 5 6 7 8
week 15 9 10 11 12 13 14 15
week 16 16 17 18 19 20 21 22
week 17 23 24 25 26 27 28 29
week 18 30

Wer ist online

Wir haben 286 Gäste online
Drucken E-Mail

Vorstellung Stephan Schulze
(Mr. Leather Baden-Württemberg 2015/16)

MR. LEATHER BW 2015/16 - Stephan Schulze

Zum ausgedehnten Fetisch-Wochenende vom 24. bis 26. April 2015 in Mannheim bin ich in einer Publikumswahl als Vertreter der baden-württembergischen Leder- und Fetisch-Szene gewählt worden. Seit dem 25. April stehe ich nun als Mr. Leather Baden-Württemberg im Amt.

Meinen Zweijahresplan habe ich schon im Kopf – dabei gibt es neben Beruf und Freizeit einige Termine, die organisiert sein wollen. Mein Schwerpunkt liegt in der Kommunikation in unserer Community. Ich sehe mich dabei als Vertreter und Botschafter für die Leder- und Fetisch-Szene des Landes Baden-Württemberg sowie als Vertreter des LUGMAN e.V.

Dies und die ehrenamtliche Präventionsarbeit bei der MSM-Präventionsgruppe der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V. ist mir ein starkes Anliegen. Somit bin ich an vielen einschlägigen Veranstaltungsorten in Baden-Württemberg und Europa anzutreffen.

Den Leder-Fetish verfolge ich seit gut zehn Jahren, ebenso bin ich im Bereich Sport/Sneaker anzutreffen. Dank guter Freunde in ganz Deutschland habe ich meinen Fetisch bisweilen sehr gut entdecken und ausreizen können. Seit gut einem Jahr bin ich dem Leder vollends verfallen, da mich schon der Duft beim öffnen des Schrankes paralysiert. Da ich ein Jahr als "Scherpa" mit einigen lieben "Mr. Leather" on Tour war, habe ich Blut geleckt. Mein erster Besuch der FOLSOM war 2014; dieser hat mich völlig vom Hocker gerissen. Da ich selber meinen Fetish erst ausgebaut habe und weiss, wie "schwer" es manchmal war, möchte ich insbesondere für Fetisch-"Einsteiger" ein Anlaufpunkt sein. Sicher sollte jeder seine eigenen Erfahrungen machen, aber oft gibt es da Hürden, zu deren Überwindung ich beitragen möchte. Ebenso möchte ich den Interessierten der Fetish-Szene in Baden-Württemberg die Möglichkeit geben, diese zu entdecken und Mut geben. Kurz, den badischen und württembergischen Jungs und Kerlen Mut zum Mitmachen geben. So kann unsere Leder- und Fetisch-Szene in Baden-Württemberg wieder grösser und präsenter werden. Wir sind da – nehmt uns war – wir brauchen uns nicht zu verstecken.

Meine Botschaft ist ganz einfach: Versucht stets das Beste aus allem zu machen. Leben und leben lassen, aber immer das Gute im Auge haben. Ich bin schon mein Leben lang das klassische Stehaufmännchen. Was mich umhaut, lässt mich im Nachhinein gerader stehen. So ist auch mein Motto: "Zieht aus jedem Tag das Beste, geht aus Rückschlägen mit Erfahrung hervor und steckt das Ziel möglichst hoch. Verfolgt eure Träume und lasst euch nicht davon abbringen." Dem Missglückten lange Aufmerksamkeit zu schenken, verschleiert die kleinen positiven Punkte, die uns wieder aufbauen.

Stephan Schulze
Mr. Leather Baden-Württemberg 2015/16
LUGMAN – Leder-Uniform-Gummi Club Mannheim e.V.

MR. LEATHER BW 2015/16 - Stephan Schulze

MR. LEATHER BW 2015/16 - Stephan SchulzeMR. LEATHER BW 2015/16 - Stephan SchulzeMR. LEATHER BW 2015/16 - Stephan Schulze

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 18. Mai 2015 um 00:44 Uhr
 
 
Banner
Banner
Banner
Banner